September 22, 2022

[ad_1]

Der FC Progrès muss sich mit einem Punkt begnügen, auch Wiltz hat gegen einen Aufsteiger Probleme und verliert sogar.

BGL Ligue

Bob HEMMEN

Bob HEMMEN

Der FC Progrès muss sich mit einem Punkt begnügen, auch Wiltz hat gegen einen Aufsteiger Probleme und verliert sogar.

Am dritten Spieltag der BGL Ligue wollte Trainer Jeff Strasser mit Niederkorn endlich den ersten Saisonsieg einfahren. Am Sonntag musste sich der FC Progrès bei Aufsteiger Käerjeng jedoch mit einem 1:1-Unentschieden begnügen. 

Dabei sahen die Gäste kurz wie der Sieger aus, weil Belmin Muratovic das erste Tor der Partie erst in der 90.+1.’ erzielte. Stefan Lopes traf vier Minuten später aber noch zum Ausgleich.


Irvin Latic, Jeunesse Esch. Football : Victoria Rosport - Jeunesse Esch, BGL Ligue.  Party-Rent-Arena, Rosport. Foto : Stéphane Guillaume

Irvin Latic erlebte in Niederkorn einen Karriereknick. Für Jeunesse dürfte er in der noch jungen Saison unersetzlich sein.


Wiltz hat eine deutliche 1:4-Heimniederlage gegen Monnerich kassiert. Toptorjäger El Hassane M’Barki schlug dabei wieder zu und erzielte immerhin einen Treffer.

Strassen hat zum zweiten Mal in Folge gewonnen und Mondorf auswärts mit 2:1 bezwungen. Differdingen und die Union Titus Petingen trennten sich mit einem 1:1-Unentschieden, weil Kempes Tekiela in der 90.+4.’ für die Gäste erfolgreich war.

Das Duell zwischen F91 und Hostert wird erst um 18.30 Uhr angepfiffen. Am Samstag fanden bereits drei BGL-Ligue-Spiele statt.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema



[ad_2]

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.